P0557
 
P0557
Главная / Personalia
 
Personal Data
Surname von Oertzen
First Name Siegfried (Sievert I)
Nickname  
Dating 1450
Location Bad Doberan
Life dates 1400 - 1449
Title Herr auf Roggow, herzoglicher Rat
Close relatives father - Oertzen von Hermann III, Knappe, Herr auf Roggow und Gerdeshagen, 1360 - 1415
mother - Buchwald
son - Oertzen von Sievert II, Herr auf Roggow, Knappe und seit 1455 Landrat, + 1482
Type of the object Grabplatte
Place of manufacturing
(place of burial)
 
Place of exposition Klosterkirche (Munster), Bad Doberan
Zisterzienser-Klosterkirche
Date of manufacturing 1450
Artist
Comments

Gotlandischer Kalkstein, geritzt

Oertzen, Hermann von, links
Oertzen, Siegfried von, rechts

(Link)
Sievert II (AL. 16/43824) errichtet 1450 fur seinen Vater Sievert I v. Oertzen, + und begraben 1449 in Jerusalem, und den hier beigesetzten Hermann II v. Oertzen (AL.19/350592), + 1386, im Munster von Bad Doberan diesen Grabstein
Hermann II von Oertzen (+ 1386) und AL. 17/87648 Sievert I von Oertzen (+ 1449). Die Umschrift um den abgebildeten Grabstein lautet: ANNO DNI (domini) MCCCLXXXVI O (obiit) HERMANUS DE ORTZEN ARMIGER. ANNO DNI MCCCCXLIX I (in) KL (kalendas) JULII i (in) T'RA SCA (terra sancta) O (obiit) SIFRID DE ORTZEN, SEPULTUS IN MOTE SYO (monte Sion) APUD MIOR (minores). Das hei?t: Im Jahre des Herrn 1386 verstarb der Knappe Hermann von Oertzen. Am 1. Juli im Jahre des Herrn 1449 verstarb Sievert von Oertzen im Heiligen Land und wurde am Berg Zion bei den Franziskanern begraben. Der Grabstein ist bis heute gut erhalten und an der Wand des Munsters von Bad Doberan zu sehen.

(Link)

(Link)

Images
Вверх страницы