A0082
 
A0082
Главная / Personalia
 
Personal Data
Title Saint George
Dating 1372
Location Basel
Type of the object sculpture
Place of manufacturing  
Place of exposition (copie) Cathedral+Klingentalmuseum, Basel, Switzerland
(original) Klingentalmuseum
Date of manufacturing  
Artist  
Comments

Monumentale Reiterstandbild des Ritters Georg mit dem Drachen ( nach 1372 ) am linken Turm am Basler Munster aus rotem Sandstein in der Stadt Basel in der Schweiz

Unterhalb des G.eorgturms findet man eine monumentale Darstellung (1372) des Ritters Georg, der mit einem auffallig kleinen Drachen kampft.
Das Munster, welches ursprunglich funf Turme hatte, wurde nach dem schweren Erdbeben von 1356 nur noch mit zwei Turmen wieder aufgebaut. Am alteren G.eorgsturm erkennt man den unteren hellen Teil, der beim Erdbeben unversehrt blieb. Dem M.artinsturm wurde im Jahr 1500 eine prachtige K.reuzblume aufgesetzt

(Link)
The main front which points at the west is bestrided by two towers. The northern tower is called Georgsturm (64.2 m) and the southern tower is called Martinsturm (62.7 m). The towers are named after Georg and Martin, saints of the knights. Copies of both saints are portrayed by corresponding equestrian sculptures next to the main entrance upon high pilasters below the particular towers.
The statue of Holy Martin originated from the year 1340; today, the archetype can be found in the Klingentalmuseum. A mechanic clock and a sundial are located above the archetype. It is remarkable that the sundial of the Basler Münster shows the "wrong time" due to the Basler Zeit. Below the Georgsturm a monumental picture (1372) can be found which shows knight Georg fighting against a remarkably small dragon.

(Link)
Das Reiterstandbild vom Ritter Georg (Kopie) am Basler Münster stammt aus dem Jahr 1340. Das Original befindet sich im Klingentalmuseum.

(Link)
... obere Halbfigur des Ritters, Ersatzstueck nach einem Erdbeben von 1375, auf der Reiterstatue 1924 durch eine Kopie ersetzt.

Images
Вверх страницы